Flohmarkt am Friedrichsplatz „Unter den Linden“

Eine besondere Atmosphäre herrscht immer beim Flohmarkt am Friedrichsplatz „Unter den Linden“. Zweimal im Jahr im März zum „Frülhingserwachen“ und im Oktober zur „Casseler Freyheit“ kann dort Samstag und Sonntag unter den Bäumen getrödelt, gehandelt und gefeilscht werden. Gleichzeitig findet ein verkaufsoffener Sonntag statt, der zusätzliche Menschen in die Innenstadt und zum Flohmarkt zieht.

Viele Aussteller merken sich diesen Termin langfristig vor, um dabei sein zu können.Es ist aber auch immer genug Platz für neue Anbieter. Das Standgeld beträgt 8 Euro pro Meter und Tag. Man sollte sich vorher anmelden und gutes Wetter bestellen. Das Auto kann nur zum Entladen auf den Platz gefahren werden.

  • Friedrichsplatz
  • Friedrichsplatz
  • Friedrichsplatz
  • Friedrichsplatz
  • Friedrichsplatz